12. Roundabout lockt Besucher in die St. Ingberter Gastronomie

Am Wochenende findet wieder zum 12. Mal die alljährliche Roundabout-Tour in St. Ingbert statt. 16 Bands spielen in 16 Kneipen in den verschiedensten musikalischen Facetten. Für 9€ Eintritt erhält man vor jeder Kneipe ein Bändchen und kann somit jede Lokalität besuchen.


Das Sudhaus wird musikalisch von den Alligators in eine Rock’n Roll-Halle der 50er und 60 Jahre verwandelt. Singfreudige Feierlaune und zappelnde Beine sind bei Rock around the clock also garantiert. Neu auf dem Tourplan ist Molly Marlone’s Irish Pub am alten Bahnhof. Passend zum Ambiente hat Gisi McGuiness einen Mix aus Irish Folk sowie eine vielfältige Auswahl anderer Interpreten von Hannes Wader bis Johnny Cash im Gepäck.

Der Felsenkeller präsentiert “die rockigste Schlagerband Deutschlands”. Robby’s Reha Center -um ihren Frontmann Robby Jost (Marx Rootschilt Tillermann)- animiert zur Partystimmung mit deutschen Schlager-, Rock- und Pophits von Tim Bendzko über die Toten Hosen bis Wolfgang Petry.

Fans leiserer Töne sind bei der Acoustic Session in Eislers Bierstube bestens aufgehoben. In bester Akustik-Manier erlebt das Publikum Live-Interpretationen von alten Klassikern bis zu aktuellen Hits. Wer nach 5 Stunden erstklassiger Livemusik immer noch Kraft und Energie hat, ist im Soho bei DJ.Boundless richtig. Ab 2 Uhr bis in die Morgenstunden kann man dort bei Plattenmusik, Tanzlaune und einem kühlen Getränk die heiße Roundabout Nacht ausklingen lassen.

Roundabout Tour
Roundabout Tour
(Foto: Veranstalter)
(Foto: Veranstalter)
(Foto: Veranstalter)
(Foto: Veranstalter)