Arbeitsauftrag Musical „Under Construction“

16. Februar 2017 | Von | Kategorie: Leitartikel

Das St. Ingberter Albertus-Magnus-Gymnasium zeigt am 23. und 24. März das Musical „Under Construction“.

Arbeitsaufträge in der Schule stoßen normalerweise auf wenig Begeisterung. Doch in diesem Fall ist das ganz anders. Denn eine Schulklasse erhält die Aufgabe, ein Musical zu schreiben und aufzuführen. Aus dieser Geschichte hat die Musical-AG des St. Ingberter Albertus-Magnus-Gymnasiums wiederum ein Musical gemacht. Am 23. und 24. März kann man das Ergebnis in der St. Ingberter Stadthalle erleben. Titel des Projekts: „Under Construction“.

Eine Schulklasse bekommt die Aufgabe, ein eigenes Musical zu schreiben. Wie im wirklichen Leben prallen da verschiedene Welten aufeinander: Mitschüler, die die Aufgabe ernst nehmen, und solche, die keine Lust dazu haben und sich an der Arbeit nicht beteiligen. Da gibt es Streit und manchmal sogar Chaos, aber auch neue Freundschaften entwickeln sich. Ob die Klasse es trotz aller Turbulenzen schafft, gemeinsam ein Musical auf die Beine zu stellen, oder ob ihr Werk am Ende „under construction“ bleibt? Die Antwort gibt das bislang dritte Musical, das von über 60 Schülerinnen und Schülern des Albertus-Magnus-Gymnasiums produziert wird.

Pressefoto UNDER CONSTRUCTION – Das neue AMG-Musical 2017 (Foto: Frank-Hahnhaussen)

Im vergangenen Schuljahr hat die Musical-AG die Handlung entwickelt und die Texte geschrieben, zu denen Projektleiter Frank Hahnhaußen die Musik für die AMG-Combo komponiert hat. Mehr als 20 Darsteller auf der Bühne spielen und singen. Und tanzen die Choreografien von Silke Erlemeier. Für die passende Kulisse sorgt die Bühnenbild-AG von Petra Maria Fischer. Viele Informationen dazu findet man auch auf der brandneuen Internetseite, die von den AMG-Eleven gestaltet wurde: www.amg-musical.de.

Karten für das Musical „Under Construction“ am 23. und 24. März, jeweils 19:30 Uhr in der Stadthalle St. Ingbert kosten im Vorverkauf für Erwachsene 10 €, Kinder und Jugendliche, Schüler und Studierende zahlen 5 €. Sie sind erhältlich

Infotheke im Rathaus St. Ingbert
Am Markt 12, Telefon 06894-13891
oder beim

Sekretariat des Albertus-Magnus-Gymnasiums St. Ingbert
Neue Meßstraße 24, Telefon 06894-2138

Ähnliche Artikel:

Adventskonzert des Albertus-Magnus-Gymnasium
Ausflug des Albertus-Magnus-Gymnasium zum Schülerlabor an der Universität des Saarlandes
Infotag des Albertus-Magnus-Gymnasium
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar