Baustellen im neuen Jahr

Die über den Jahreswechsel eingestellten Bauarbeiten in der Rischbachstraße werden nun weitergeführt. Begonnen wird mit dem nächsten Bauabschnitt zwischen der Marienstraße und dem Grubenweg. Wegen der Ampelanlage im Kreuzungsbereich kann nicht mehr mit einer Baustellenampel gearbeitet werden. Das Teilstück der Rischbachstraße zwischen Grubenweg und Marienstraße wird zur Einbahnstraße. Der Verkehr aus Richtung Josefstaler Straße wird über die Marienstraße, Karlstraße und Grubenweg umgeleitet. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 27. Februar.

Am Montag, 19. Januar, und Dienstag, 20. Januar, werden in der Josefstaler Straße 7 bis 9 und in der Kohlenstraße 28 bis 46 Bohrsondierungen durchgeführt. Die Josefstaler Straße ist in diesem Bereich leicht eingeengt, in der Kohlenstraße muss die rechte Fahrspur gesperrt werden. Die Arbeiten werden als Tagesbaustellen ausgeführt. Die einzelnen Sperrungen dauern jeweils einen Tag.

Ab Montag, 19. Januar, bis voraussichtlich Montag, 16. Februar, werden im Bereich der Kaiserstraße 270 bis Zufahrt Innovationspark im Gehwegbereich Tiefbauarbeiten durchgeführt. Die Fußgänger werden auf einem Behelfsgehweg über den Parkstreifen geleitet. Die einzelnen Bauabschnitte betragen ca. 50m.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here