Bobby-Car Rennen in Rohrbach

Abgefahrenen Spaß” verspricht Tim Hönig vom Verein der Selbstständigen das große Spektakel, dass am Wochenende der Bundestagswahl in Rohrbach stattfindet. Mitmachen kann laut Hönig jeder, so sind die jüngsten Teilnehmer drei, nach oben sind keine Grenzen gesetzt.

Bobby

Neben dem Spaß geht es auch um Weltranglistenpunkte. Die Kleinen fahren mit handesüblichen Bobby-Cars, die Großen sitzen eher flach auf modifizierten bis zu 40 KG schweren Bobby-Cars.

Die Strecke hat es in sich: von der erweiterten Realschule geht es 600 Meter bergab.Nach einer 90° Kurve ist das Ziel der Parkplatz des Friedhofs. Die Boxengasse ermöglicht den Fahrern das präparieren der Fahrzeuge.

Bei den Rennen, die in ganz Deutschland starten, treten jeweils etwa 100 professionelle Fahrer inklusive der Weltelite an.

Weitere Informationen, Bilder, Anmeldemöglichkeiten und Montageanleitungen, sowie das ausführliche Rahmenprogramm finden Interessierte auf http://www.vds-rohrbach.de/index.php/bobby

Zur gleichen Zeit findet in Rohrbach auch die traditionsreiche Kirmes und das Kerwesinge des Männerchores statt. Ein Muss also an diesem Wochenende eine Stippvisite nach Rohrbach zu machen.