Brand einer Fräsmaschine

8. August 2017 | Von | Kategorie: Allgemein, Aus dem Polizeibericht

In der Nacht von Montag, dem 07.08.17 auf Dienstag, dem 08.08.17, kam es gegen 00:44 Uhr zu einem Brand einer Fräsmaschine bei einer Firma für Laserschneidtechnik in St. Ingbert. Ursache des Brandes war laut Feuerwehr vermutlich ein technischer Defekt. An der Maschine arbeitete zum Zeitpunkt des Brandausbruchs niemand. Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200.000€. Zu Personenschäden kam es nicht.

(Pressemitteilung der Polizei)

Ähnliche Artikel:

Sachbeschädigungen, Einbruch und Fahrerflucht
Verkehrsunfall in Rohrbach
Versuchter Molotov-Cocktail Anschlag vor der Polizeidienststelle
Sachbeschädigung und Unfallflucht

Bildquellen

  • Feuerwehr: Bildrechte beim Autor
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar