Brand mehrerer Bäume in einem Garten

Die Brandmeldung eines Gartenhauses in der Steckentalstraße beschäftigte am Freitagnachmittag die Feuerwehr. Gegen 14:45 Uhr löste die Leitstelle in Saarbrücken einen Alarm für den Löschbezirk Oberwürzbach aus. Dabei lag die Einsatzstelle in 25 Metern Entfernung zum Feuerwehrgerätehaus.

Hier waren mehrere Bäume in einem Garten in Brand geraten. Ein Übergreifen auf ein direkt angrenzendes Gartenhaus
konnte durch den schnellen Einsatz mehrerer Nachbarn mit Gartenschläuchen und der benachbarten Feuerwehr verhindert werden.
Dadurch blieb das Feuer auf zwei bis zu 15m hohe Thuja-Bäume begrenzt.

Nach 30 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Foto: Marco Schmeltzer/Feuerwehr Oberwürzbach
Gartenbrand

(Pressemitteilung Marco Schmeltzer/Feuerwehr Oberwürzbach)