Top Nachrichten

Die Bienen mögen’s trocken und warm

22. September 2017 | Von

Die Musenbolde spielen Die Bienenkönigin am 29. Oktober im Kulturhaus Rentrisch. Ganz wie im richtigen Leben ging es beim Ingobertusfest am 1. Juli zu. Denn der Regen hielt nicht nur die fleißigen Honigproduzenten vom Flug ab, sondern auch die Theatergruppe „Die Musenbolde“. Die konnten ihr Stück „Der Bienenkönig“ dank Nässe nicht aufführen.



Oberbürgermeister Hans Wagner lädt zur Informationsveranstaltung ein

20. September 2017 | Von

„Zum jetzigen Zeitpunkt ist es zwar nur eine Studie, jedoch schlugen die Wogen wegen der Handels- und Wohnflächenuntersuchung im Südviertel hoch. Einzelne Mandatsträger hatten dies zu ihren Zwecken genutzt, was jedoch zu teils erheblicher Verunsicherung bei den Anwohnern in den umliegenden Straßen führte.



VHS-Stadtrundgang: „Industriekultur“

19. September 2017 | Von

Am Samstag, 23. September, bietet die Biosphären-VHS St. Ingbert von 15 bis 17 Uhr einen Stadtrundgang „Industriekultur“ mit Dr. Susanne Nimmesgern an. Längst rauchen die Schlote nicht mehr über den Dächern von St. Ingbert, und auch Bier wird hier nicht mehr gebraut.



Ü30 Party mit Special Guest DJ Olde

12. September 2017 | Von

Nachdem DJ Olde bei seinem ersten Besuch in St. Ingbert euphorisch gefeiert wurde, legt er auf vielfachen Wunsch am Samstag, 16. September erneut bei der Ü30 Party im Event-Haus / Alte Schmelz auf.



Sanierung des Mönchsbaus am Kleberweiher in 2018

7. September 2017 | Von

„Ein leerer Weiher, ein saniertes Überlaufwerk und Aufwertungen des Umfeldes“ Diese Veränderungen am Kleberweiher konnte Ortsvorsteher Ulli Meyer aus dem jüngsten Ortstermin der Grünflächenkommission des Ortsrate berichten. Das marode Überbaulaufwerk am Kleberweiher, auch „Mönch“ bzw. „Mönchsbau“ genannt, soll 2018 saniert werden.



Ausstellung der Kunstgruppe Rohrbach im Bürgerhaus

7. September 2017 | Von

Am Kirmeswochenende, 22. – 24. September 2017, findet zum vierten Mal die Ausstellung der „Kunstgruppe Rohrbach“ im Bürgerhaus Rohrbach statt. In diesem Jahr nehmen elf Künstler teil, die entweder aus Rohrbach stammen oder hier wohnen. Zum ersten Mal dabei sind Isabelle Schmitt und Karin Sinnwell.



Grünfläche statt Wohnbebauung gegenüber der Südschule

6. September 2017 | Von

„Die von Kindern genutzte Grünfläche an der Südschule muss bleiben“ fasste Ortsvorsteher Ulli Meyer den Dialog mit Anwohnern zusammen. Im Auftrag des Ortsrates St. Ingbert lud er zu einem Ortstermin ein, um über die Pläne der Stadtverwaltung für eine Wohnbebauung auf der Grünfläche gegenüber Südschule zu informieren.



Beliebte Tagestour „Weg der Industriekultur“

4. September 2017 | Von

Am Samstag, 9. September, findet die nächste Tagestour zum Thema Industriekultur in St. Ingbert „Kohle, Eisen, Glas und Bier – die Industriekultur der Biosphärenstadt St. Ingbert – zwischen Tradition und Zukunftsvision“ statt. Treffpunkt für die ganztägige Tour ist um 10.30 Uhr beim Besucherbergwerk Rischbachstollen am Zechenhaus, Obere Rischbachstraße 13.