Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Schecküberreichung von den Pflegediensten Bleif an das Orga-Team des Rohrbacher Weihnachtsmarktes

Der Rohrbacher Weihnachtsmarkt wird traditionell von einem Betrieb aus Rohrbach unterstützt. Die Familie Bleif von Pflegedienste Bleif ist dieses Jahr Hauptsponsor. Bei der Auftaktveranstaltung machte Rainer Bleif eine Führung durch das Forsthaus, in der sich seine Firma befindet. Das 1885 erbaute Haus hat eine lange Tradition und wurde früher auch als Postkutschenstation verwendet.

1984 eröffnete darin das “Restaurant zum alten Forsthaus”, welches am 12. Dezember 1996 einem Brand zum Opfer fiel. Bis auf die Grundmauern niedergebrannt wurde es bis 2000 neu aufgebaut und eröffnete dann neu. Nach nur zwei Wochen starb der Betreiber des Restaurants und das Haus verwaiste in den folgenden Jahren bis Familie Bleif 2004 das Gebäude erwarb und 2005 nach einer Renovierung eröffnete.

Heute zählen die Pfledienste Bleif 38 Mitarbeiter und betreuen bis zu 700 Gäste im Monat.

Der Rohrbacher Weihnachtsmarkt zählt im Innenbereich 55 Stände und ist in der Halle völlig ausgebucht. Wer im Außenbereich noch einen Platz ergattern will sollte sich an den Organisationsausschuss wenden (http://www.rohrbacher-weihnachtsmarkt.de/index.php/kontakt), der Anmeldeschluss ist am 24. Oktober.

Das neue Plakat des Rohrbacher Weihnachtsmarktes
Das neue Plakat des Rohrbacher Weihnachtsmarktes.

Die beliebte Tombola wird dieses Jahr neu organisiert und wird von einer Schule und einem Kindergarten zusammen durchgeführt. Hier soll auch dieses Jahr wieder ein hoher Erlös für wohltätige Zwecke erzielt werden.

Schecküberreichung von den Pflegediensten Bleif an das Orga-Team des Rohrbacher Weihnachtsmarktes
Schecküberreichung von den Pflegediensten Bleif an das Orga-Team des Rohrbacher Weihnachtsmarktes

Ähnliche Artikel:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here