Doppelhaushalt 2013/2014 ist beschlossen

Nach ausführlichen Haushaltsreden des Oberbürgermeisters Hans Wagner, des Kämmerers Dieter Detemple und der neun Fraktionsvorsitzenden wurde der Doppelhaushalt 2013/2014 mit einigen Änderungen in einer vierstündigen Sitzung verabschiedet. Der beschlossene Haushalt der Stadt St. Ingbert ist nun zeitnah dem Landesverwaltungsamt zur endgültigen Genehmigung vorzulegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here