Ein Naturgarten – Garten für Mensch und Tier

Am Mittwoch, 4. Mai von 19:30 bis 21:30 Uhr, findet im Kulturhaus, Annastr. 30, ein Vortrag mit dem Thema “Ein Naturgarten – Garten für Mensch und Tier“ statt. Referentin ist Vera Keßler.

Für Naturgärten gibt es keine festgelegten Standards. Jeder Naturgarten ist so individuell wie sein Besitzer. In einem Bildervortrag präsentiert Vera Keßler ihren privaten Naturgarten.

Überwiegend heimische Stauden und Gehölze bilden das Grundgerüst des Gartens. Verschiedene Standorte bedingen eine unterschiedliche Pflanzengesellschaft. Bienen, Hummeln und Schmetterlinge sind gern gesehene Gäste, für die stets ein attraktives Angebot an Nahrung, Kinderstube, Wohnraum und Aufenthaltsmöglichkeit besteht.

Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-726 oder vhs@st-ingbert.de.

Foto: Vera Keßler
Foto: Vera Keßler