Einbruch in Dachgeschosswohnung

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich Zutritt in ein mehrgeschossiges Haus in der Ensheimer Straße in St. Ingbert. Dort begab er sich zielgerichtet an die Wohnungstür einer Wohneinheit im Dachgeschoss des Anwesens und öffnete diese mit brachialer Gewalt. Die Wohnung war noch voll möbliert, auch wenn die Bewohnerin bereits seit Jahren in einer Pflegeeinrichtung gelebt hatte. Bislang ist unklar, ob etwas bei der Tat entwendet wurde.

Weiterhin ist unklar, wann sie die Tat genau ereignet hatte, es gibt einen vagen Hinweis auf den Nachmittag des 06.07.2017 (Donnerstag).

Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas bemerkt haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion St. Ingbert unter Telefon 06894/109-0 in Verbindung zu setzen.

(Pressemitteilung der Polizei)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here