Führung durch die Ausstellung „Hommage à Albert Weisgerber“ mit der Künstlerin Sabine Franke

Am Mittwoch, 26. August um 15 Uhr, bietet die Biosphären-Volkshochschule St. Ingbert  im Weisgerber-Veranstaltungshaus für alle Kunstinteressierten eine öffentliche Führung durch die  Ausstellung „Hommage à Albert Weisgerber“  mit der Künstlerin Sabine Franke an.

Sabine Franke entdeckte vor vielen Jahren den St. Ingberter Maler Albert Weisgerber und ließ sich von seiner Kunst zu eigenen Bildschöpfungen inspirieren. Den intensiven Dialog mit dessen Bildern und Themen zeigen die etwa 50 Werke, welche die Künstlerin in Laufe von zwei Jahren malte. Neben den expressiven Gemälden  von Sabine Franke hängen in der Ausstellung zum Vergleich einige von Albert Weisgerbers „Vor-Bildern“ als hochwertige Drucke.

Der Eintritt zu Ausstellung und Führung ist frei
Ausstellung: 11. Juli bis 12.September 2015
Öffnungszeiten: Di-So 9 bis 17 Uhr, Sa 10-14 Uhr