Hexenparty der Jugendfeuerwehr

Im vergangenen Jahr veranstaltete die Jugendfeuerwehr Hassel zum zehnten Male ihre Hexenparty. Nachdem die Fortsetzung der Open-Air-Veranstaltung durch das jeweils sehr unbeständige Wetter in den Vorjahren auf der Kippe stand, wurde die „Jubiläumshexenparty“ in die „alte Schulturnhalle“ verlegt. Hier sorgte eine Live-Band bei freiem Eintritt für gute Stimmung in angenehmer Atmosphäre. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, die Rückmeldungen der Gäste durchweg positiv.
Vermutlich wegen des schlechten Wetters kamen jedoch nur recht wenig Besucher. Daraus resultierend konnten die Unkosten der Veranstaltung nicht gedeckt werden. Daher standen die Verantwortlichen der Hasseler Jugendfeuerwehr vor schwierigen Frage: War dies die letzte Hexenparty oder wird es in diesem Jahr nochmals eine Neuauflage geben?
Zugunsten der Hasseler Bevölkerung wird es die Jugendfeuerwehr in diesem Jahr noch einmal wagen und veranstaltet am Abend des 30.04.2014 in der „alten Schulturnhalle“ nochmals eine Hexenparty. Nach intensiver Suche konnte auch eine Live-Band engagiert werden. Die Blieskasteler Band „Sleepanatherday“ (S.A.D.) wird mit Songs aus 4 Jahrzehnten, Coversongs und eigenen Lieder mit PoP, Rock, Folk, Blues & Country für stimmungsvolle Stunden sorgen. Der Eintritt ist frei! Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Bevölkerung ist -natürlich auch bei schlechtem Wetter- herzlich eingeladen!