Jugendfeuerwehr sucht Band

Bereits zum 11. Male plant die Hasseler Jugendfeuerwehr am 30. April eine Hexenparty. Da die Veranstaltung in den letzten Jahren sehr häufig unter den schlechten Wetterverhältnissen litt, wurde diese im letzten Jahr erstmals vom Marktplatz in die Alte Schulturnhalle verlegt, wo sie auch in diesem Jahr wieder stattfinden soll. Zum Gelingen der nicht kommerziell ausgerichteten Veranstaltung wird jedoch noch dringend eine Musikband, die für gute Stimmung sorgt, gesucht. Insbesondere Newcomer-Bands bietet sich hier die Möglichkeit sich dem Publikum zu präsentieren.

Kontakt und weitere Infos: info@feuerwehr-hassel.de