Landesmeisterschaften der Bogenschützen

Der Schützenverein St. Ingbert richtete an diesem Wochenende die Landesmeisterschaft im Bogenschießen in der Rohrbachhalle aus. Insgesamt 244 Teilnehmer waren zu der Veranstaltung angemeldet. Der Wettkampf begann am Samstagmorgen mit den Junioren, Altersklassen und Senioren mit 61 Teilnehmern gefolgt von 94 Schülern und Jugendlichen von 7-16 Jahren am Nachmittag.

Landesmeisterschaften im Bogenschießen (Foto: Edgar Omlor)
Landesmeisterschaften im Bogenschießen (Foto: Edgar Omlor)

Am zweiten Tag des Wettkampfes waren 89 Teilnehmer der Damen- und Schützenklasse dran. Geschossen wurde Olympisch Recurve, Blankbogen sowie Compoundbogen.

Landesmeisterschaften im Bogeschießen (Foto: Edgar Omlor)
Landesmeisterschaften im Bogeschießen (Foto: Edgar Omlor)

Ergebnisse der St. Ingberter in der Landesmeisterschaft im Bogenschießen:
Juniorenmannschaft Saarland
Meister: Michael Jene, Tobias Omlor, Lukas Kretschmer
Damenmannschaft:
Carina John, Steffi Schreier und Angelika Wahrheit
Damenaltersklasse 1.: Angelika Wahrheit (Jugendtrainerin)
Damenklasse 3.: Steffi Schreier

 

Der Schützenverein St. Ingberter 1897 e.V. ist der zweitgrößte Schützenverein im Saarland mit über 370 Mitgliedern. Wer Interesse am Bogenschießen hat kann kostenfrei an einem Probetraining teilnehmen. Der Verein stellt Bögen kostenfrei zur Verfügung. Das Training der Jugendgruppe von 10-18 Jahren ist jeden Freitag von 16:30 bis 18:30 Uhr. Die Erwachsenengruppe trainiert montags ab 18:30 Uhr in der Turnhalle Rentrisch und mittwochs ab 19 Uhr im Kulturhaus. Ansprechpartnerin für die Jugendgruppe ist Angelika Wahrheit und für die Erwachsenengruppe Edmund Eich.

Weitere Infosunter http://www.schützenverein-igb.de 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here