Mitglieder Seniorenbeirat stehen fest

In der letzten Stadtratssitzung am 10. Dezember wurden die Mitglieder des Seniorenbeirate s gewählt. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist lagen der Stadtverwaltung insgesamt 37 Bewerbungen vor. Voraussetzungen waren, dass der Hauptwohnsitz in St. Ingbert ist und die Bürgerinnen und Bürger das 60. Lebensjahr vollendet haben.
In einer Mehrheitswahl wurden folgende Personen gewählt:
Harald Allmannsberger, Liesel Allmannsberger, Ingrid Best, Peter Buhmann, Hans Bur, Christa Debrand, Karl-Heinz Dewald, Marianne Dierstein, Marie-Luise Fackler, Richard Franz, Michael Görg, Rochus Hauck, Monika Henn, Gerdi Hilgert, Michael Hoor, Egon Irmscher, Bernd Lipinski, Werner Noll, Josef Preßmann, Heinz-Georg Sailer, Heinz Scholl, Richard Schulz, Anton Schuster, Rosemarie Simon und Günter Weiland.
Alle gewählten Mitglieder bringen nach Auffassung des Rats sehr gute persönliche oder berufliche Voraussetzungen für die Arbeit in einem Seniorenbeirat mit.