Neueröffnung Flammkuchen Zentrale St. Ingbert

Innovativ und deutschlandweit einzigartig ist die neue Idee der Flammkuchen Zentrale. Zwei Trends greifen hier ineinander über: Zum einen liegen Flammkuchen voll im Trend und zum anderen findet die Möglichkeit „eine Flammkuchen-Party zu Hause zu feiern“ immer größeren Zuspruch bei den Kunden. Vom erfolgreichen Geschäftsmodell „Flammkuchen schnell und unkompliziert zu Hause backen“ profitieren nun auch Kunden im Saarland und vor allem in St. Ingbert.

Ab sofort bietet auch Florian Jung in St. Ingbert in seiner neu gegründeten Flammkuchen Zentrale frische tiefgefrorene Flammkuchenspezialitäten zur Selbstabholung an. Eine Mindestmenge ist dabei nicht erforderlich. Darüber hinaus gibt es auch größtenteils leihweise oder zum Kauf das passende Zubehör, wie Flammkuchen-Öfen, Rollmesser und Butterpapier.

Quelle: Florian Jung
Flammkuchen Zentrale St. Ingbert

Privatkunden, Vereine etc. können nun durch das Ausleihen eines Flammkuchen-Ofens und dem Zubehör eine „Flammkuchen-Party“ ganz einfach zu Hause feiern. Dazu gekauft werden müssen dann einfach noch die fertigbelegten, tiefgekühlten Flammkuchen und fertig ist die perfekte Verpflegung der Gäste. Neben dem unkomplizierten und qualitativ sehr hochwertigem Essen liegen weitere Vorteile für den Gastgeber klar auf der Hand: Es gibt keine langen Vorbereitungszeiten fürs Buffet, die Küche bleibt sauber und folglich hat der Gastgeber auch mehr Zeit für die Gäste. Weiterhin werden Flammkuchen traditionell immer zusammen gegessen, was die Atmosphäre der Feier positiv beeinflusst. Die Veranstaltung bleibt so lange im Gedächtnis der Gäste.

Die Gebühr für das Ausleihen des Flammkuchenofens ist lediglich eine Reinigungspauschale. Die Kosten für die „Party der etwas anderen Art“ bleiben also durchaus im Rahmen.

„Unser Flammkuchen-Lieferant produziert seit über 30 Jahren Flammkuchen, welche in einem Steintunnelbackofen vorgebacken werden, bevor sie danach sofort tiefgefroren werden“, so Florian Jung.

Erhältlich sind die Flammkuchen in den Sorten Elsässer Art mit Speck und Zwiebeln, als vegetarische Variante mit Hirtenkäse und Peperoni, als mediterrane Art mit Wildlachs und Shrimps, als süße Sorte mit Äpfeln, Rosinen und Zimt und außerdem noch als Variante nur mit Creme, die keine Rezept-Wünsche offen lässt, zum selber belegen. Dabei findet garantiert jeder seine Lieblingsvariante für die Feier oder auch für das kleine romantische Tête-à-Tête zu zweit.

Eine perfekte Alternative und Abwechslung zu Schwenker und Co.

Das Angebot der Flammkuchen Zentrale richtet sich auch an Vereine, die bspw. auf Festen Flammkuchen anbieten möchten oder an die Gastronomie.

Im Saarland ist die Flammkuchen Zentrale in St. Ingbert einzigartig. Auch Kunden aus Luxembourg, Frankreich und Rheinland-Pfalz sind herzlich willkommen.

Die neue Flammkuchen Zentrale befindet sich in St. Ingbert in der Dudweilerstraße 29.Termine können nach Vereinbarung gemacht werden.

Kontaktdaten:

Flammkuchen Zentrale St. Ingbert

Telefon: 06894-9498133 oder 0152-34107917

Dudweilerstr. 29 66386 St. Ingbert

mail@fkz-igb.de

www.fkz-igb.de

www.facebook.de/fkzigb

Quelle: Florian Jung
Flyer

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here