Notfallsperrung in der Oststraße an der Eisenbahnunterführung

Wegen eines Gasrohrbruches  musste die Fahrbahn in der Oststraße ab sofort bis voraussichtlich Dienstag, 12. November, halbseitig gesperrt werden. Die Durchfahrung der Baustelle wird durch eine Lichtsignalanlage geregelt. Mit Behinderungen muss gerechnet werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here