Open-Air-Kino 2015 präsentiert “Moonrise Kingdom”

Am Freitag, 10. Juli, veranstaltet der CVJM St. Ingbert e.V. in Kooperation mit der Stadt St. Ingbert, der Kinowerkstatt St. Ingbert e.V., dem Kreisjugendamt des Saarpfalz-Kreises, der Johannesschule Rohrbach, der Evangelischen Jugendzentrale Homburg und der Ev. Kirchengemeinde Rohrbach das Open Air Kino 2015. Einlass ist ab 20.30 Uhr. Um 21.45 Uhr beginnt das Vorprogramm.

Hier werden die drei Kurzfilme von Jugendlichen aus St. Ingbert vorgeführt und prämiert, welche am 8. Juli, im Rahmen eines Movie Contests (Filmwettbewerb) in der Kinowerkstatt St. Ingbert die Plätze 1-3 belegen. Im Anschluss wird dann der Film „Moonrise Kingdom“ gezeigt. Dieser ist ab 12 Jahren freigegeben. Kinder von 6-11 Jahren können in Begleitung ihrer Eltern am Open-Air-Kino teilnehmen. Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltung findet bei schönem Wetter auf dem Kirchengelände bei der Evangelischen Christuskirche Rohrbach, Blücherstraße 29, statt. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in die Kirche verlegt.

Der Film handelt von zwei 12jährigen, dem Jungen Sam aus einem Pfadfinderstamm und seiner Brieffreundin Suzy. Beide sind Außenseiter und entschließen sich deshalb, gemeinsam durchzubrennen. Doch schon bald sind ihnen der gesamte Pfadfinderstamm, die Polizei und Suzys exzentrische Eltern auf der Spur…

„Moonrise Kingdom“ ist eine skurrile Filmkomödie und wurde in seinem Erscheinungsjahr 2012 als Eröffnungsfilm auf den 65. Filmfestspielen in Cannes gezeigt. Wes Anderson führte Regie.

Eine Kritik beschreibt den Filmstil sehr treffend: „Traurigkeit und Komik liegen in Moonrise Kingdom immer sehr nah beieinander, die Wirklichkeit des Lebens und die Absurdität der Kinokomödie, eingebettet in eine überbordende Fülle liebevoll arrangierter Details, an denen man sich kaum satt sehen kann.“– vienna.at

Der Film wartet zudem mit Stars wie Edward Norton, Bruce Willis und Bill Murray auf, die hier allesamt größere Nebenrollen spielen.

Der Film wird auf einer großen Freilichtleinwand zu sehen sein.

Für Getränke und Popcorn ist gesorgt. Es können eigene Decken und Campingstühle zusätzlich zu den bereitgestellten Bänken mitgebracht werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here