Pressemitteilung Familienpartei: Haushaltsgelder zur Südschulsanierung gut investiert

Haushaltsgelder zur Südschulsanierung gut investiert
Im Haushalt ließ die Familien-Partei mit der Koalition Gelder einstellen, um die Südschule zu sanieren. Aufgrund der dort herrschenden Platzprobleme, insbesondere auch im Bereich der Freiwilligen Ganztagsschule (FGTS) kann nun nach dem Auszug von Musikschule und VHS der notwendige Platzbedarf geschaffen werden. Für Rück- und / oder Umbauten ist somit Geld da, ebenso für die Ausstattung der Klassenräume und Mobiliar für die FGTS. Auch für Schallschutz in der Turnhalle werden Gelder gebraucht, da die Lärmbelästigung aufgrund fehlenden Lärmschutzes hier unerträglich ist.
Das vorhandene Haushaltsbudget ist also ebenso notwendig wie gut und zukunftsorientiert angelegt.
gez. Roland Körner, Fraktionsvorsitzender