Pressemitteilung FDP: städtisches Restaurant „ Ratskeller „ wie geht´s weiter ?

Mietausfälle belasten den städtischen Einnahmen-Haushalt

(Foto: Andreas Gaa)
(Foto: Andreas Gaa)

Für die FDP im St. Ingberter Stadtrat ist es nicht akzeptabel, dass seit Monaten das städtische Restaurant nicht neu vermietet ist. Gerade im Hinblick auf die gut frequentierten Veranstaltungen in der Stadthalle fehlt dieses Restaurant vor Ort.

Für die nächste Finanz- und Wirtschafts-Ausschuss-Sitzung wird deshalb der Antrag gestellt im öffentlichen Teil dazu Rede und Antwort zu stehen.

Laut FDP – Stadtratsmitglied Andreas Gaa will man unter anderem wissen: 1. seit wann ist die Kündigung bzw. der Auszug des alten Pächters bekannt   2. was wurde unternommen um einen neuen Pächter zu finden ( Plakatwerbung – Internet – Zeitungsanzeigen – Anschreiben von potentiellen Pächtern etc. )  3. wie hoch beträgt der jetzige Mietausfall ( fehlende Einnahmen für den städtischen Haushalt ) 4. was gedenkt die Verwaltung zukünftig zu unternehmen, damit der Leerstand des Restaurant bald der Vergangenheit angehört.

PM: Andreas Gaa

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here