Pressemitteilung SPD: Unfälle Spieser Landstraße

 

In dieser Woche ereigneten sich wieder zwei Unfälle beim EDEKA-Markt in der Spieser Landstraße. Am Montag, 27. Juni, gegen 17:00 Uhr stießen an der Einmündung der Gartenstraße in die Spieser Landstraße zwei Fahrzeuge zusammen. Es blieb offensichtlich bei einem Blechschaden. Am Freitag, 1. Juli, gegen 15:00 Uhr, erwischte es einen Radfahrer bei der Ausfahrt des EDEKA-Marktes. Der Krankenwagen war im Einsatz.

In beiden Fällen war die Polizei vor Ort.

„Da nach unseren bisherigen Erfahrungen die Polizei die Unfälle nicht veröffentlicht, werden wir – soweit uns Unfälle bekannt werden – die Öffentlichkeit darüber informieren“, so Stadtteilsprecher Siegfried Thiel. Er bittet die Bürger um ihre weitere Mithilfe.