Pressemitteilung SPD

Die SPD hat in St. Ingbert einen sehr engagierten Wahlkampf gemacht. Unser Ergebnis von 2012 konnten wir leicht verbessern. Dennoch: der Wahlausgang ist kein Grund zur Freude – das haben wir uns anders erhofft. Die Tatsachen, dass die Wahlbeteiligung gestiegen ist und die AfD schlechter als vorhergesagt abgeschnitten hat, helfen nur bedingt darüber hinweg. Die SPD dankt allen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern für ihre Unterstützung im Wahlkampf.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here