Pressemitteilung: SPD-Kreistagsfraktion stellt Zukunftskonzept vor

Der SPD Stadtverband St. Ingbert lädt alle Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 9. April 2014, um 19:00 Uhr in das DJK-Sportheim, Obere Rischbachstr. 1, nach St. Ingbert ein. An diesem Abend wird die SPD-Kreistagsfraktion unter Federführung des Landratskandidaten Dr. Theophil Gallo ihr Konzept zur „Sicherung der Lebensqualität im Saarpfalz-Kreis – jetzt und in der Zukunft“ vorstellen. Der Saarpfalz-Kreis steht gut da: Er hat nach einer kürzlich veröffentlichten Studie unter den saarländischen Kreisen die größten Wirtschafts- und Entwicklungschancen. Hinsichtlich der vorhandenen Arbeitsplätze belegt er sogar einen vorderen Platz unter den Landkreisen bundesweit. Auch in der Zukunft ist die Lebensqualität in allen Bereichen durch Förderung der Wirtschaft, Sicherung bestehender und Schaffung neuer Arbeitsplätze zu gewährleisten. Ferner sind die Optimierung der Infrastruktur und des Personennahverkehrs, eine nachhaltige Energieversorgung, die gezielte wohnortnahe und qualifizierte Beratung in allen Lebenslagen für alle Generationen zu schaffen. „Im Anschluss an die Präsentation wird ausreichend Zeit für Fragen sein“, erklärt der Vorsitzende des SPD Stadtverbandes St. Ingbert Sven Meier. „Eine tolle Möglichkeit, Theophil Gallo und seine Ideen für die Zukunft unseres Kreises kennenzulernen und persönlich mit ihm zu diskutieren”, so Sven Meier weiter. „Ziel der SPD ist es, die richtigen Antworten auf die wichtigen Fragen der Zukunft des Saarpfalz-Kreises und seiner Bürger zu geben. Hierzu legt das Konzept der Fraktion ein solides Fundament, das ich im Falle meiner Wahl zur Chefsache machen und ausgestalten werde. Dabei will ich alle Menschen im Kreis mitnehmen. Ich freue mich auf eine anregende Diskussion“, erläuterte der SPD-Landratskandidat Dr. Theophil Gallo.

Sven Meier (SPD)Quelle: SPD
Sven Meier (SPD)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here