Pressemitteilung SPD: Mühlwaldkreisel

Grünes Licht für den Bau der Mühlwaldkreisel

Auf Anfrage hat das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr mitgeteilt, dass nach derzeitigem Kenntnisstand einem Baubeginn für die Mühlwaldkreisel im Jahre 2015 nichts im Wege steht. Man verwies auf eine entsprechende Rücksprache mit dem Landesbetrieb für Straßenbau. Lt. Fraktionsvorsitzendem Siegfried Thiel deckt sich dies mit der Auskunft, die die Verwaltung in der letzten Ortsratssitzung gegeben hat. Thiel gab seine Freude zum Ausdruck, dass nunmehr zwischen allen Beteiligten Einvernehmen darüber besteht, dass mit dem Bau der Kreisel in absehbarer Zeit eine Unfallhäufungsstelle an der L 243 – Spieser Landstraße – beseitigt wird.