Pressemitteilung: “Wir für St. Ingbert” hat genügend Unterstützungsunterschriften gesammelt

Anm. d. Redaktion:
Die Bürgerinitiative “Wir sind St. Ingbert” steht in keinerlei Verbindung zur politischen Gruppierung “Wir für St. Ingbert e.V.”

Um an der Kommunalwahl am 25. Mai teilnehmen zu können, müssen neue Wählergruppierungen mindestens 135 Unterstützungsunterschriften sammeln. Die Bürgerliste “Wir für St. Ingbert” e.V. freut sich, diese formale Hürde nunmehr übersprungen zu haben. Die Initiative bedankt sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die die Wahlteilnahme durch ihre Unterschrift ermöglicht haben. Der Verein kann noch bis zum 20. März ideell durch das Ausfüllen eines Formblatts im Rathaus unterstützt werden.

“Wir für St. Ingbert” setzt den seit Monaten schon geführten Dialog mit den St. Ingberter Bürgern fort, um die Interessen der Menschen und Vereine in einem Wahlprogramm zu bündeln.