Radtour des RSC St. Ingbert von Straßburg zurück nach St. Ingbert

Im Rahmen seiner sogenannten DB-Touren steht die traditionsreiche Augusttour auf dem Programm. Bereits zum 15. Male starten die Rennradler des RSC, diesmal umgekehrt – mit dem Zug hin und mit dem Rad zurück – zur beliebten Tour von Straßburg nach St. Ingbert. Start ist am 30.08.2014 um 7.00 Uhr am Bahnhof St. Ingbert. Nach der Zugankunft in Straßburg und einer informativen Stadtrundfahrt führt die Tour entlang des Rhein-Marne-Kanals über die Berge der Nordvogesen zur Schlussrat nach Zweibrücken. Die Rückkehr ist für 18.30 Uhr geplant. Die Tour wird als mittelschwer eingestuft und die Aktiven fahren ca. 150km, die Senioren der Gruppe “60plus” ca. 120km mit einigen Höhenmetern. Gefahren wird mit dem Rennrad oder Trekkingrad und nur bei trockenem Wetter und mit Helm. Infos und Anmeldungen unter 06894 – 383558 oder unter www.rsc-igb.de

rsc

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here