Sommerkonzerte im Steinbruch

17. Juni 2017 | Von | Kategorie: Leitartikel

Der Heimat- und Verkehrsverein führt auch in diesem Jahr wieder seine traditionellen Sommerkonzerte im Steinbruch hinter dem Jugendheim Hobels durch. Ab 22. Juni werden jeden Donnerstag verschiedene Musikrichtungen präsentiert. Die Auftaktveranstaltung wird durch die Bergkapelle St. Ingbert gestaltet. Am kommenden Donnerstag, 29. Juni, sind die Jagdhornbläser, der MGV Frohsinn sowie der Frauenchor pro musica zu hören.
Die Besucher werden gebeten, die Parkplätze im Hobels-Parkhaus oder auf dem Hobels II zu nutzen, da die Parkmöglichkeiten um das Jugendheim begrenzt sind.

Quelle: Bildrechte beim Autor

Sommerkonzert in der Luschd

(Pressemitteilung der Stadt St. Ingbert)

Ähnliche Artikel:

Sommerkonzerte im alten Steinbruch
Becker Chor im Alten Steinbruch
Nach Regen kommt eben Sonnenschein

Bildquellen

  • Datei 23.06.16 22 44 30: Bildrechte beim Autor
Schlagworte: ,

Schreibe einen Kommentar