Sonderkonzert Benjamin Britten zum 100. Geburtstag

Zum 100. Geburtstag von Benjamin Britten spielte die Deutsche Radio Philharmonie sein Stück “War Requiem” mit großem Aufgebot.

(Foto: Alexander Eich)
(Foto: WSSI)

So spielte neben dem gemischten Chor ein Orchester und ein Knabenchor. Rund 80 Akteure spielten vor rund 1.000 Besuchern in der ausverkauften Industriekathedrale.

2 Kommentare

  1. Hallo Freunde,

    bei der schlechten Bildqualität wäre weniger (mehr). Es macht so keinen Spaß die Bildgalerie zu betrachten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here