Spaß am Lesen und Vorlesen?

Ehrenamtliche Mitarbeiter für ein Leseprojekt in Kindertagesstätten im Saarpfalz-Kreis gesucht!

 

In Kooperation mit dem Projekt KiBiSS (Kinder – Bildung – Sprache – Sozialisation), den Stadtbibliotheken Homburg und St. Ingbert, dem Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises und der Katholischen Erwachsenenbildung St. Ingbert sollen in Kindertagesstätten regelmäßige Vorleseveranstaltungen angeboten werden. Deshalb werden Freiwillige gesucht, die sich regelmäßig Zeit nehmen möchten, um in einer Kindertagesstätte in der Nähe ihres Wohnortes vorzulesen. Neben Geduld und Belastbarkeit sollten Interessierte Freude am Vorlesen und ein gutes Gespür für Kinder mitbringen.

Die Vorlesepatinnen und Vorlesepaten erhalten über Fortbildungen mit FachreferentInnen das entsprechende Handwerkszeug.

Alle Interessierte sind herzlich zu der Informationsveranstaltung zum Thema Vorlesepatenschaften am 15. Oktober, 10.00 Uhr, in die Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71, eingeladen.

Anmeldung und weitere Informationen für alle Interessenten, die gerne Vorlesepatin oder Vorlesepate werden wollen, gibt es bei Frau Wahle vom Projekt KiBiSS (Tel.: 06841/1048182 oder per Email: Ines.Wahle@saarpfalz-kreis.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here