Standesamt geschlossen

Wegen der Zusammenlegung der Standesämter St. Ingbert und Kirkel müssen verschiedene vorbereitende Arbeiten erledigt werden. Verschiedene Arbeiten lassen sich nur durchführen, wenn kein Publikumsverkehr herrscht. Aus diesem Grund kommt es bis zur endgültigen Zusammenlegung im Sommer immer mal wieder zu kurzfristigen Schließungen des hiesigen Standesamtes. Am Dienstag, 11. April, und am Dienstag, 25. April, bleibt das Standesamt St. Ingbert wegen internen Vorbereitungen geschlossen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here