Beiträge zum Stichwort ‘ Aus dem Polizeibericht ’

Unfallflucht auf dem Obi-Parkplatz

10. Januar 2018 | Von

Am 08.01.2018 gegen 15:30 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des OBI-Baumarktes eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde ein parkendes Fahrzeug im rückwärtigen Bereich auf einer Höhe von 50-88cm stark deformiert. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen „Pritschenwagen“ oder einen Anhänger.



Sachbeschädigung an KFZ

31. Dezember 2017 | Von

Zwischen 29.12. und dem 30.12. war das Fahrzeug des Geschädigten in der Straße Auf der Teufelsinsel geparkt. Als der Fahrzeughalter gegen 16:30 Uhr zu seinem Fahrzeug kam, musste er feststellen, dass der rechte Außenspiegel beschädigt und der vordere rechte Reifen plattgestochen wurde. Die weiße Abdeckung des Außenspiegels wurde von dem bislang noch unbekannten Täter mitgenommen.



Geldbeutel aus Taxi gestohlen

30. Dezember 2017 | Von

Heute morgen zwischen 5 und 6 Uhr morgens wurde die Seitenscheibe eines Taxis, welches vor einer Gaststätte in der Poststraße abgestellt war, eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug wurde der Geldbeutel des Fahrers mit den Tageseinnahmen entwendet.



Zeugenaufruf der St. Ingberter Polizei

18. Dezember 2017 | Von

Am 16.12.2017 um 00:30 Uhr bis 01:00 Uhr war der Geschädigte fußläufig von der Diskothek „Garage“ zum Saarbrücker Hauptbahnhof unterwegs. Zwischen Garage und St. Johanner Markt wurde der Geschädigte auf zwei Männer aufmerksam, die vor einem Imbiss, etwa 200 Meter vor dem Brunnen am St. Johanner Markt mit der Faust auf eine Frau einschlugen. Der

[weiterlesen …]



Wohnhausbrand in Rohrbach

5. Dezember 2017 | Von

Am Montag Abend, gegen 23:20 Uhr, kam es aus bislang ungeklärter Ursache in St. Ingbert-Rohrbach zu einem Wohnhausbrand eines Einfamilienhauses mit integrierter Arztpraxis im Erdgeschoss. Die bereits schlafenden Anwohner (Eltern mit zwei Kleinkindern) bemerkten das Feuer gerade noch rechtzeitig und verließen das Wohngebäude ohne verletzt zu werden. Das überwiegend mit Holz verkleidete Wohnanwesen geriet teilweise

[weiterlesen …]



Bedrohung einer Zählerableserin in St. Ingbert

3. November 2017 | Von

  Am 02.11.17 gegen 14:30 Uhr erschien eine Frau auf der Dienststelle in St. Ingbert und teilte mit, dass sie im Rahmen ihrer Tätigkeit als Ableserin für Wasserzähler soeben von dem 68 jährigen Bewohner der Wohnung, in welcher sie die Zähler ablesen wollte, mit einem Schlagstock und einer Schusswaffe bedroht gefühlt habe.



Kind durch rücksichtslose Fahrweise gefährdet

19. September 2017 | Von

Ein 11 jähriges Mädchen überquerte am Dienstag, 19.09.2017 gegen 16.56 Uhr den Fußgängerüberweg in der Kohlenstraße von der St. Barbara-Straße kommend in Richtung Rickertstraße als die Lichtzeichenanlage für Fußgänger grün zeigte.



Sachbeschädigung und Unfallflucht

18. September 2017 | Von

Am 15.09.2017, 23:30 Uhr – 16:09.2017, 05:30 Uhr kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Kraftfahrzeug. Hierbei wurde der am rechten Fahrbahnrand der Eisenbahnstraße vor dem Anwesen Nr. 42 – mit der Beifahrerseite in Richtung Gehweg – abgestellte PKW im Bereich der Beifahrerseite beschädigt. Am Fahrzeug ist eine tiefe Kratzspur im Lack zu erkennen, welche

[weiterlesen …]