Unbekanntes bekanntes St. Ingbert

Unbekanntes bekanntes St. Ingbert – unter diesem Motto lädt Ortsvorsteher Ulli Meyer alle Interessierten zu einer Besichtigung der St. Hildegard-Kircheein. Dank fachkundiger Führung von Pfarrer Lindemann kann einer der größten Kirchen unserer Stadt besichtigt werden, dabei können auch Räume besichtigt werden, die sonst keinem Besucher offenstehen und neue Blicke auf unser St. Ingbert versprechen. Treffpunkt ist am Freitag, 14. März um 17 Uhr vor dem Hauptportal von St. Hildegard.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here