…und es wollte einfach nicht aufhören.

Damit hatte niemand gerechnet: Frau Holle schüttelt scheinbar alle ihre Betten über St. Ingbert aus. Während der Wetterbericht verhaltenen Schneefall und steigende Temperaturen meldete schneite es unaufhörlich in dicken Flocken vom Himmel. Während die A6 kaum noch befahrbar ist und der Busverkehr fast überall im Saarpfalzkreis eingestellt wurde ging auch in St. Ingbert nicht mehr viel. 

Laut Wetterdienst steigen zwar im Laufe des Tages die Temperaturen deutlich über Null an, ob das reicht die über 20 cm Neuschnee aufzulösen bleibt fraglich.

Schneetreiben in St. Ingbert (Foto: Frank Leyendecker)
Schneetreiben in St. Ingbert (Foto: Frank Leyendecker)