Unfallflucht auf dem Obi-Parkplatz

10. Januar 2018 | Von | Kategorie: Allgemein, Aus dem Polizeibericht

Am 08.01.2018 gegen 15:30 Uhr ereignete sich auf dem Parkplatz des OBI-Baumarktes eine Verkehrsunfallflucht. Hierbei wurde ein parkendes Fahrzeug im rückwärtigen Bereich auf einer Höhe von 50-88cm stark deformiert. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen „Pritschenwagen“ oder einen Anhänger.

Der/die Unfallverursacher/-rin entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallörtlichkeit.

Mögliche Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion St. Ingbert zu wenden.

(Pressemitteilung der Polizei)

 

Ähnliche Artikel:

Verkehrsunfall in Rohrbach
Polizeiberichte: massive Ölspur in Rentrisch und verletztes Kleinkind in der Kaiserstraße
Entfernung von Kanaldeckeln in der Wollbachstraße
Straßenlaterne umgefahren und geflüchtet

Bildquellen

  • IMG_8449: Bildrechte beim Autor
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar