VHS-Kurs: Orientierung im Gelände mit Karte, Kompass und GPS-Gerät

Diese Veranstaltung der Biosphären-VHS St. Ingbert vermittelt die wesentlichen Grundlagen zum Umgang mit Karte, Kompass und GPS-Geräten im Gelände. Sie gliedert sich in zwei Termine: Am Freitagabend werden die nötigen theoretischen Grundlagen erläutert, bevor diese am Samstag in der Praxis geübt und angewendet werden können.

Mitzubringen sind: Ein eigener Kompass sowie ein eigenes GPS-Handgerät oder ein vergleichbarer GPS-Empfänger (Smartphone, Handy), der eine Navigation im Gelände möglich macht.

Wichtig, bitte beachten: Dieser Kurs ist aufgrund der großen Geräteauswahl weder eine Einführung in die Bedienung von GPS-Geräten noch eine Geräte- bzw. Kaufberatung. Es wird von den Teilnehmern erwartet, dass sie mit Ihren Geräten vertraut sind und diese bedienen können.

Referentin: Dipl.-Geogr. Kirstin Vorbeck

Termine:

Freitag, 2. März, 18 – 20 Uhr, und Samstag, 3. März, 9 – 13 Uhr

Schulungsstätten:

Theorie (Fr.): vhs-Zentrum Kohlenstraße 13, Raum 8, St. Ingbert,

Praxis (Sa.): Waldparkplatz Dragonerweg (L254), Kleinblittersdorf

Teilnahmegebühr: 15 € bei 15 Teilnehmern, 20 € bei 10 Teilnehmern

Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Infos bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Frank Ehrmantraut, 06894/13-726 oder vhs@st-ingbert.de