VHS-Kurse: „Bäume und Sträucher im Wald sicher bestimmen“

An den Freitagen, 18. März und 20. Mai, veranstaltet die Biosphären-VHS St. Ingbert jeweils von 14 bis 16 Uhr Kurse zu dem Thema „Bäume und Sträucher im Wald sicher bestimmen“.

Der Wald ist ein komplexes Ökosystem, dessen Vegetation aus Bäumen und Sträuchern verschiedener Arten aufgebaut ist. Im ersten Teil der Veranstaltung stellt Dr. Helmut Wolf die vielfältigen Möglichkeiten vor, anhand derer Gehölze auch im blattlosen Zustand erkannt werden können.

Im zweiten Teil erfolgt die Bestimmung anhand von Blättern und Blüten.

Treffpunkt ist am Fröschenpfuhl in Hassel. Die Teilnahmegebühr beträgt 20 €.

Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-726, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

Foto: Frank Ehrmantraut
Foto: Frank Ehrmantraut