VHS: Vom Rasen zur Wildblumenwiese

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet am Samstag, 3. September von 10 bis 17 Uhr im Rahmen der Gartenreihe eine Tagesveranstaltung mit dem Thema „Vom Rasen zur Wildblumenwiese (inkl. Mähen mit der Sense)“ an.

Auf dem Weg zu einem Naturgarten führt kein Weg an einer Wildblumenwiese vorbei. Hier wird erklärt, wie man auf einer begrenzten Fläche der Natur mehr Raum gibt oder ihr sogar eine größere Fläche überlässt. Um die Pflege der Wiese sicherzustellen, empfiehlt sich das Mähen mit der Sense. In der Tagesveranstaltung unter der Leitung von Hannes Ballhorn wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch dieses alte Handwerk näher gebracht.

Treffpunkt ist der Garten des Kulturhauses, Annsatraße 30. Die Teilnahmegebühr beträgt 35 EURO.

Weitere Infos und Anmeldung bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Frank Ehrmantraut, Tel. 06894/13-726 oder vhs@st-ingbert.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here