Wunder des Himmels

16. März 2017 | Von | Kategorie: Leitartikel

An der Albertus-Magnus-Realschule machen in der Zeit vom 5. bis 8. April der bekannte Astro-Fotograf Gernot Meiser und sein mobiles Planetarium Station. Es werden täglich in der Sporthalle der Albertus-Magnus-Schulen drei verschiedene Planetarium-Shows angeboten, samstags noch eine Veranstaltung.
am Mittwoch, 5.4., um 16:00 Uhr: Sterne Live
um 17:30 Uhr: Kosmische Dimensionen
um 19:00 Uhr: Aufbruch ins All

am Donnerstag, 6.4., um 16:00 Uhr: Aufbruch ins All
um 17:30 Uhr: Sterne Live
um 19:00 Uhr: Kosmische Dimensionen

am Freitag, 7.4., um 16:00 Uhr: Kosmische Dimensionen
um 17:30 Uhr: Aufbruch ins All
um 19:00 Uhr: Sterne live

am Samstag, 8.4., um 11:00 Uhr Kosmische Dimensionen

Die Preise betragen für Erwachsene 7 €, für Kinder und Jugendliche 5 € pro Veranstaltung. Die Karten sind ab sofort im Sekretariat der Schule montags bis donnerstags von 7:00 – 15:00 Uhr und freitags bis 12:30 Uhr erhältlich. Noch freie Plätze werden an der Abendkasse des jeweiligen Veranstaltungstages angeboten.
Die Astronomie-AG der Albertus-Magnus-Realschule würde sich über eine große Besucherzahl freuen!

Weitere Infos unter www.amr-igb.de und www.facebook.com/Albertus.Magnus.Sternwarte

Planetarium Show (Foto: Gernot Meiser)

Ähnliche Artikel:

Eine himmlische Partnerschaft trägt erste Früchte
Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar