Zwischen Freuen und Bangen

Die Fußball Europameisterschaft ist zu Ende und trotz des Ausscheidens unserer Nationalmannschaft verfolgten einige Fans der Franzosen und Portugiesen das Endspiel auf der 25m² Leinwand in der LVM-Arena auf dem Schmelzerparkplatz.
Das St. Ingberter Public Viewing entstand in Zusammenarbeit mit Handel & Gewerbe e.V. und PLAN-events GmbH und war ein voller Erfolg. Die professionelle Medientechnik mit neuester Videowall war im Saarland einzigartig und lockte bis zu 2000 Besucher pro Spiel nach St. Ingbert.

“Wir sind St. Ingbert e.V.” bedankt sich herzlich bei der Stadt St. Ingbert, Handel & Gewerbe e.V., PLAN-events GmbH & THS Media, Radio Salü, sowie allen Sponsoren. Außerdem bedanken wir uns bei den Anwohnern für ihr Verständnis, sowie den zahlreichen Besuchern aus St. Ingbert und außerhalb, ohne die eine solche Veranstaltung nie möglich gewesen wäre.
Diese tolle Zusammenarbeit zeigt wieder mal, dass man in St. Ingbert etwas auf die Beine stellen kann und trotz allen Kritikern etwas für das Image unserer schönen Stadt tun kann.

Freude und Bangen liegen oft nah beieinander: Public Viewing in St. Ingbert
Freude und Bangen liegen oft nah beieinander: Public Viewing in St. Ingbert