Ausstellungen

Ausstellung der St. Ingberter Künstlergruppe „Dahlien“

11. April 2017 | Von

Die Künstlergruppe „Dahlien“, abgeleitet von dem Namen der Dozentin, Frau Dahl, trifft sich seit dem Jahr 2003 regelmäßig einmal pro Woche in den Räumen der St. Ingberter Biosphären-VHS zum kreativen Stelldichein. Einige Teilnehmer besuchen darüber hinaus die von der VHS St. Ingbert angebotenen Workshops zur experimentellen Acryl- und Aquarellmalerei sowie die einmal jährlich stattfindende Sommerakademie.

[weiterlesen …]



Ausstellung Mario Andruet: Surrealismus – Fotorealismus – Sozialkritik

5. Februar 2017 | Von

Schon in seiner Jugend begann Mario Andruet sich künstlerisch zu betätigen. Die Malerei auf großen Wandflächen im Stil der sog. Street Art, fotorealistische Versuche und Tonarbeiten standen am Anfang seines künstlerischen Schaffens. Das Anprangern gesellschaftlicher Missstände, von Krieg und Gewalt kristallisierte sich zunehmend als sein Hauptthema heraus.



Deutsch-Französisches Künstlersymposium St. Ingbert

24. August 2016 | Von

Wie in den Vorjahren findet am Samstag den 3. September 2016 in der Fußgängerzone der Stadt St. Ingbert ein Kunstsymposium statt. Organisator des Symposiums ist wie in den Vorjahren die französische Künstlervereinigung „Amicale d‘Artistes Lorrains – ADAL“ in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Verkehrsverein, dem Verein für Handel und Gewerbe und der Stadt St. Ingbert.



„Malen in der Einbahnstraße“

15. Februar 2016 | Von

Eine Ausstellung mit Bildern demenzkranker Senioren des Bruder- Konrad-Hauses unter der Leitung des Malers Heinz Lindinger in der Galerie KA / Stadtbücherei St. Ingbert Seit mehr als 100 Jahren wird das Phänomen Demenz ausschließlich als „Hirnerkrankung“ betrachtet. Alle bisher unternommenen Anstrengungen beschränkten sich auf die medizinisch-naturwissenschaftliche Perspektive, ohne dass bisher ein Erfolg zu verzeichnen ist.



Ausstellung „St. Ingberter Künstler –Bilder zu Albert Weisgerber“ bis 30. Januar 2016 verlängert

2. Januar 2016 | Von

Aufgrund der guten Besucherresonanz wird die Ausstellung „St. Ingberter Künstler-Bilder zu Albert Weisgerber“ bis Samstag, 30. Januar 2016, verlängert.



Ausstellung: 72 Stunden Island!

18. November 2015 | Von

Lassen Sie sich überraschen von den einzigartigen und vielseitigen Landschaften Icelands u.a. der Halbinsel Snaefellsnes. Überwältigende Wasserfälle, abgeschiedene Fischerdörfer und einsame Küstenstraßen warten darauf verewigt zu werden. Das ständig wechselnde Licht erzeugt zusammen mit einer unvorstellbaren klaren Luft einmalige, leuchtende Farben und Formen.



Vorstellung Albert-Weisgerber-Kalender

11. November 2015 | Von

Der Heimat- und Verkehrsverein und der Ortsrat St. Ingbert laden zur Präsentation des Albert-Weisgerber-Kunstkalenders 2016 ein. Beide möchten den St. Ingbertern die „weisgerberlose Zeit“ bis zur Eröffnung der neuen Baumwollspinnerei verkürzen. Der Vorsitzende des Heimat- und Verkehrsvereins, Konrad Weisgerber sowie Ortsvorsteher Ulli Meyer werden am Samstag, dem 14. November 2015 um 12 Uhr in der

[weiterlesen …]



„ santé – prost „

19. Oktober 2015 | Von

eine bildergeschichte, unikate grafiken und skulpturen konkret, minimalistisch von max g. grand-montagne und eine extra surprise ausstellung 24 okt – 21 nov 2015 geöffnet mo-sa 9–17h künstlerpräsenz sa 11–13h