10. IGB-Treffen ab Mariä Himmelfahrt

257

IGB-Treffen e.V. wird vom 15. bis 17. August 2019 zum 10. Mal das bekannte „IGB-Treffen“ veranstalten. Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer sind wieder nach St. Ingbert zu Touren rund um den Beckerturm eingeladen.
Nach neun Jahren in der Rothell findet das 10jährige „In der Au“ auf dem Gelände der OG 1290 im Verein für Dt. Schäferhunde e.V. in der Oststraße statt. Von dort aus können z.B. gemeinschaftliche Touren verabredet werden. Es wird die weiteste Anreise prämiert, das älteste Motorrad ebenfalls, es wird eine Tombola geben, Fotoshootings und vieles mehr…
Aber auch wer kein Motorrad sein Eigen nennt, ist in der Oststraße herzlich willkommen – wie immer zu live Musik und bester Verpflegung, wie leckeren Obersteiner Schwenkern, Rostwürsten, Kaffee und Kuchen, Frühstück und natürlich am vereinseigenen, im Becker-Bier-Style gehaltenen Getränkestand.
IGB-Treffen e.V. wird mit dem Reinerlös des 10. Treffens die Schulsanitäterausbildung der Malteser St. Ingbert und die Kinderpalliativmedizin der Uniklinik Homburg unterstützen und freut sich, dass viele bekannte Bands ihr Mitwirken pro bono zugesagt haben.
Schirmherr Niko Becker wird das IGB-Treffen 2019 offiziell am 15. August um 17 Uhr – natürlich mit gut gekühltem Becker Bier eröffnen.
Als Opener spielt dann RocksOff aus St. Ingbert kernigen Rock. Es folgen Jessica Weis, Chris Minninger, Schall und Rauch – zum Abschluss wird dann gejammt.
Am Freitag spielen Lightning Poker’s ALL IN handfesten Trio-Rock, aus Karlsruhe kommt die New Country Band Union Boots angereist und zum Abschluss rocken die St. Ingberter Lokalmatadoren von JEFF die Oststraße.
Der 17. August startet mit New Idea. Dann heißt es Classic, Southern oder Hardrock live: AJR Broject „kümmert sich drum“! Es folgt Das Quartett, eingängige Songs aus Blues, Rock und Pop, die jeder kennt, aber vielleicht schon länger nicht mehr gehört hat. Den Abschluss macht die junge Band Heyt, Preisträger des „Rock on 2019“ Wettbewerbs aus Blieskastel.
Mehr Infos zum 10. IGB-Treffen auf www.igb-treffen.de
INFO Anfahrt
Autobahn A6, Abfahrt St. Ingbert-Mitte, erster Kreisel Richtung St.Ingbert-City, 2. Kreisel unter der Eisenbahnbrücke durch weiter auf der Oststraße. Nach circa 500 m rechts.
INFO zum Verein
Der Anfang 2019 gegründete Verein „IGB-Treffen e.V.“ hat sich der Organisation von gemeinschaftlichen Veranstaltungen wie Motorradtreffen und Musik-Events, der Förderung des Motorsports, der Motorradtouristik, der Verkehrssicherheit sowie der nationalen und internationalen Beziehungen auf motorsportlicher Basis verschrieben.
Beim Parkfest 2019 in der Gustav-Clauss-Anlage, St. Ingbert hat man sich erstmals der Öffentlichkeit als eingetragener Verein präsentiert – zuvor gab es schon 9 IGB-Treffen als private Veranstaltung.