Angebranntes Essen sorgte für Einsatz der Feuerwehr

Für einen stadtweiten Einsatz der Feuerwehren sorgte gestern Abend, 03.02.2018, die Auslösung der Brandmeldeanlage in der Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Katasteramt in der Dr. Wolfgang Krämer Straße. Um 18:35 Uhr heulten daher die Sirenen. Die ersten Einsatzkräfte waren schnell vor Ort.

Nach einer umfangreichen Erkundung konnte die Ursache lokalisiert werden. Angebranntes Essen sorgte für das Auslösen der Anlage.

Die Einsatzkräfte aus St. Ingbert Mitte, Hassel, Oberwürzbach, Rentrisch und Rohrbach konnten wieder einrücken.