Ausgelöster Rauchmelder

63

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 04.01.2020, löste in der Friedhofstaße in St. Ingbert-Oberwürzbach ein Rauchmelder in einer leerstehenden Wohnung aus. Der Löschbezirk Oberwürzbach rückte um 02:19 Uhr mit zwei Löschfahrzeugen in die Friedhofstraße aus. Die Feuerwehrleute kontrollierten das Gebäude von innen und außen. Sie stellten weder Rauch noch Feuer fest. Eine Ursache für das Piepen konnte nicht festgestellt werden. Die Einsatzstelle wurde an den Eigentümer übergeben.

Unterstützung Rettungsdienst

Der Rettungsdienst forderte am Samstag, 05.01.2020, die Feuerwehr in den Schmelzerwald in St. Ingbert an. Grund war ein medizinischer Notfall. Der Löschbezirk St. Ingbert-Mitte rückte um 13:29 Uhr mit zwei Fahrzeugen aus. Der Patient musste mit einem Tragetuch vom 1. Obergeschoss in den Rettungswagen getragen werden. Der Einsatz war innerhalb kürzester Zeit für die 12 Feuerwehrleute beendet.

Marco Schmeltzer(Rauchmelder)-Feuerwehr