Bronze bei der World Kickboxing und Karate Weltmeisterschaft

Mega-Erfolg für den 16-jährigen Kickboxer Jason Sakraschinsky bei der WM der World Kickboxing und Karate Union in Österreich (Bregenz 15 – 21.10.19). Er gewann gleich zweimal die Bronzemedaille. Jason kämpfte in der ersten Disziplin im Vollkontakt-Kickboxen bis 65Kg, musste sich aber gegen den späteren Weltmeister aus Irland knapp geschlagen geben. Jason gewann in dieser Disziplin seine erste WM Bronzemedaille.
In der zweiten Disziplin im K1 bis 65 kg, der Königsdisziplin im Kickboxen, kämpfte Jason gegen einen Kämpfer aus Österreich. Jason bestimmte den Kampf bis zum Schluss, musste sich aber nach einer Fehlendscheidung der Kampfrichter geschlagen geben. Für alle Beteiligten war aber Jason der Sieger, aber so verpasste er den Einzug ins Finale und gewann die zweite Bronze Medaille. Für den 16-jährigen war es die erste WM womit er sich für die WM in Kanada 2020 qualifiziert hat.

Foto: Dietmar Lindegaard
Jason wurde für diese WM intensiv von seinem Trainer und Weltmeister Dennis Bauer vorbereitet. Christian Sakraschinsky coachte seinen Sohn bei der WM erfolgreich.
Jason fing mit 6 Jahren mit Karate und später mit Kickboxen an. Er ist mehrfacher Deutscher Meister und hat den 1. Dan im Kickboxen. Er ist ebenso Jugendtrainer im Martial Art & Sports Gym in St. Ingbert und Mitglied der Nationalmanschaft der WKU. Bei dieser WM waren 40 Nationen mit über 1550 Kämpfern am Start.

Die WKU ist einer der größten Weltverbände im Kickboxen und Karate. Weltpräsident der WKU ist Klaus Nonnemacher. Das Martial Art & Sports Gym ist Mitglied der WKU und bedankt sich herzlich beri allen Sponsoren, die Jason unterstützten:
Firma Knoll (Christian Groh), Fliesenstudio Gremmninger, Morlo GmbH, IMS Industriemontage, Steakhouse La Rustiga (Sven Longo), Autohaus Bender (Oliver Bender), Die Cafe Stube (Familie Karakus), Allfinanz, (Thorsten Kerpen), Firma Oskar Luckas, Michael Umlauf.

Das Trainer Team Dennis Bauer & Dietmar Lindegaard vom Martial Art & Sports Gym sind sehr stolz auf die Leistung von Jason.

Foto: Dietmar Lindegaard
Ab dem 02.11.19 eröffnen sie ein neues Gym in St. Ingbert in der Oststraße 68 mit mehr Trainingsmöglichkeiten für Wettkämpfer und Freizeitsportler.
Kampfsport und Fitness für jedes Alter für Wettkampf, Selbstverteidigung und Freizeitsportler. Kickboxen ist auch ein Frauensport, immer mehr Frauen trainieren im Gym Fitness Kickboxen oder Kickboxen für den Wettkampf.

Martial Art & Sports Gym ist eine der erfolgreichste Kampfsportschulen im Saarland.
Professionelles Training mit Master Instructoren, Dietmar Lindegaard 8. Dan, Dennis Bauer 3. Dan, Michael Umlauf 6. Dan und Jugendtrainer Jason Sakraschinsky 1. Dan.
Täglich Training für Kampfsport & Fitness für jedes Alter ab 5 Jahren.
Martial Art & Sports Gym
Oststraße 68
66386 St. Ingbert
Fon :06894-5302286
www.martialartundsportsgym.de
info@martialartundsportsgym.de