Bürgermeister Schmitt unterstützt die Bliesgau Lammwochen

32

Ess- und Kochkultur zeichnen die jährlich stattfinden Bliesgau-Lammwochen in der Biosphärenregion Bliesgau aus. Immer in der zweiten Oktoberhälfte kochen Köche köstliche Gerichte aus heimischem Lamm. Die Lammwochen sind im Saarland und im Umkreis etabliert.

In diesem Jahr starten die Bliesgau-Lammwochen am 23. Oktober und enden am 1. November. In dieser Zeit kreieren Köche aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz und Lothringen köstliche Lamm-Gerichte.

In der Biosphärenstadt St. Ingbert werden in der „Alten Brauerei“ eigene Lammkreationen angeboten.

Der Bürgermeister der Biosphärenstadt St. Ingbert, Markus Schmitt: „Die Bliesgau-Lammwochen sind eine etablierte Veranstaltungsreihe unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit. Gerne unterstützte ich die Lammwochen, denn sie verbinden die biologische Tierhaltung mit dem Erhalt der Kulturlandschaften und nachhaltiger „EssKultur“.“

Weitere Informationen https://bliesgaulammwochen.de/.

Flyer zu den Lammwochen liegen an der Infotheke im Rathaus aus.

Foto: F .Jung