Bürgermeister wirbt für Projekt zum Bürgerschaftlichen Engagement

102

Das „Saarland zum Selbermachen“ unter diesem Motto fördert die Staatskanzlei des Saarlandes Bürgerschaftliches Engagement und ehrenamtliche Projekte zum Wohl der Bürger.

Gefördert werden gemeinwohlorientierte Projekte des bürgerschaftlichen Engagements in saarländischen Städten und Gemeinden. Die Förderung beantragen können Bürger, Vereine, Initiativen und ähnliche Zusammenschlüsse von natürlichen Personen.

Bürgermeister Markus Schmitt wirbt für die Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements: „Ich rufe die St. Ingberter Bürger auf: Beteiligen Sie sich an diesem Projekt. Ich würde mich freuen, wenn viele St. Ingberter teilnehmen und interessante Projekte für St. Ingbert umgesetzt werden.“

Die Flyer liegen im Rathaus an der Infotheke aus. Weitere Infos zum Projekt gibt es online: www.saarland.de

Foto: Florian Jung
Bürgermeister Markus Schmitt präsentiert die Flyer zur Aktion