Demonstrieren für den Klimaschutz

252

Die “Fridays for Future”-Demos sind auch in St. Ingbert angekommen und fanden vergangenen Freitag in der Innenstadt mit über 200 Besuchern statt. Die Bewegung, die überwiegend aus Jugendlichen besteht will einen besseren Schutz des Klimas erreichen und demonstriert freitags in verschiedenen Städten.
Auch wenn die Folgen des Klimawandels längst zu spüren sind gibt es immer noch Kritiker, die einen vom Mensch verursachten Klimawandel nicht akzeptieren wollen. Es geht dabei nicht nur um Temperaturschwankungen, sondern auch um den Umgang mit der Natur. In industrialisierten Zeiten wird an der Natur ein Raubbau begangen, der gestoppt werden muss. Immer mehr Müll landet im Wald und in den Meeren, wo er nur langsam zersetzt werden kann.

Foto: Miriam Flieger
Fridays for Future Demo
Foto: Miriam Flieger
Fridays for Future Demo