Dengmerter Faasenachtsumzug mit 50 Gruppen

Der Höhepunkt der St. Ingberter Fastnacht ist der Umzug, der von der Kaiserstraße in Höhe des Innovationsparks Beckerturm bis zu der Schlachthofstraße führt. Auf der Strecke sagen DJs die Gruppen an und heizen den Narren so richtig ein. Vier Kapellen sorgen in der Innenstadt ebenfalls für Stimmung. Die originellsten Gruppen und Wagen werden wie immer prämiert. Bei schönem Wetter werden 20.000 Besucher erwartet. Der Fastnachtsumzug beginnt gegen 14 Uhr und dauert ca. zwei Stunden. Danach geht es in den Gaststätten der Stadt bis in die Abendstunden weiter.

Wie schon in den vergangenen Jahren sorgen Polizei, THW und die Feuerwehr für Ordnung vor und während des Umzuges, das DRK übernimmt den Sanitätsdienst.

Organisatoren des Faschingsumzuges in St. Ingbert sind in diesem Jahr: die Stadt St. Ingbert und die Stadtmarketing gGmbH.

Informationen beim Stadtmarketing: 06894/13-761 oder 13-762

Foto: Frank Leyendecker
Jääp und Jolanda beim Umzug in St. Ingbert