Die Nacht der Champions

Am vergangenen Samstag, dem 7.9. präsentierte die St. Ingberter “DOG Event & Boxing Company”  in der Saarbrücker Saarlandhalle die “Nacht der Champions”. Die Zuschauer durften sich auf vier große Titelkämpfe freuen. Der St. Ingberter Boxer und Weltmeister der Junioren 2012 im Supermittelgewicht Jürgen “Dobermann” Doberstein besiegte den erfahrenen William Gare. In der zehnten Runde sah es bereits fast nach einem K.O. aus, als der Südafrikaner strauchelte und schließlich zu Boden ging. Doberstein siegte schließlich dank seiner schnellen Schläge und Beinarbeit.

Jürgen Doberstein
Jürgen Doberstein (Foto: Alexander Eich)

Im zweiten Hauptkampf des Abends ging es zwischen Raja Amasheh und Eva Voraberger um die WBF-Weltmeisterschaft im Superfliegengewicht, in dem Raja Amasheh mit leichten Vorsprung nach Punkten siegte. Ein weiteres Highlight war der WM-Kampf von Rola El-Halabi gegen Sopio Putkarazde, für die es nach der sechsten Runde vorbei war. Außerdem kämpfte Bernard Donfack gegen Said Mbelwa, dessen Betreuer in der vierten Runde bereits das Handtuch warf.

Foto: Alexander Eich
Foto: Alexander Eich